Dr. med. Thomas Riepen

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Dr. Thomas Riepen (Jahrgang 1970) ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe. Nach dem Studium der Humanmedizin war er als Assistenzarzt in verschiedenen Frauenkliniken tätig. Zu seinen Stationen gehören das Universitätsklinikum des Saarlandes, die Hochtaunus-Kliniken Bad Homburg sowie die Städt. Kliniken Frankfurt a.M.-Höchst. Bis 2012 war er Oberarzt am UKGM Gießen, der Asklepios Klinik Lich und  den Städt. Kliniken Frankfurt a.M.-Höchst. Seit 2012 ist Dr. Thomas Riepen  niedergelassener Arzt in seiner Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe in Weilburg und Belegarzt im Kreiskrankenhaus Weilburg. Im Januar 2018 wurde er mit seiner Dissertation „Die Geschlechterverteilung der ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den deutschen Frauenkliniken“ an der Universität Gießen zum Doktor der Medizin promoviert.